Wichtiger Hinweis zum Kinobesuch

Lieber Kinogast,
bei uns im Kino gilt ab sofort die 3G-Regelung (getestet, geimpft, genesen).
Dies bedeutet, dass für den Kinobesuch ein negativer Test oder der Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung vorgelegt werden muss.

Alle Infos zu den aktuell geltenden Hygieneregeln für einen sicheren Kinobesuch finden Sie hier.

Vielen Dank & bis bald bei uns im filmpalast!

HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Negativnachweis erforderlich

Der Unstrut-Hainich-Kreis befindet sich in der WARNSTUFE 1.

Das bedeutet Negativnachweispflicht für Innengastronomie, Fitnessstudios, Kinos u.a.

Bringen Sie daher bitte zum Kinobesuch für Vorstellungen

entweder einen vollständigen Impfnachweis (14 Tage nach der letzten Impfung),

einen Genesenennachweis (nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 6 Monate) oder

einen Nachweis über einen negativen Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) mit.

Kinder bis einschließlich 6 Jahren sind von dieser Regelung ausgenommen und benötigen keinen Test.

Schüler benötigen keinen Test, wenn sie den Nachweis der Teilnahme an einer regelmäßigen Testung im Rahmen eines verbindlichen Testkonzepts erbringen.

Im begrenzten Umfang ist ein kontrollierter Selbsttest vor Ort möglich.

Bitte kaufen Sie Ihre Tickets möglichst online, da beim Onlinekauf bereits die lt. Verordnung erforderlichen Kontaktdaten erfasst werden.

Bitte planen Sie ausreichend Zeit für die Zugangskontrollen ein und halten Sie den Negativnachweis und ein Ausweisdokument bereit.

Hier finden Sie auch alle weiteren Infos zu einem sicheren Kinobesuch bei uns.

« zurück